Latein-Online
Samstag, 19. August 2017   
-->
Verb: Bildung der Tempora und Modi

Bildung der Tempora und Modi

Die Tempora und Modi werden dadurch gebildet, dass besondere Suffixe entweder an die Stämme oder zwischen die Stämme und die Personalendungen treten;

z.B.: Indikativ Imperfekt Aktiv: porta ba s
       Konj. Imperf. Passiv:        porta re tur

Übersicht über die Tempus- und Modusssuffixe

  Indikativ Konjunktiv
  a, e-Konj. Kons. und i-Konj. a Konj. e-, i-, kons. Konj.
Präs. Akt. u. Pass.     -e- -a-
Imp. Akt. u. Pass. -ba- -e-ba -re
Fut.I Akt. u. Pass. -b- -e- (1. Sg. -a-) /
Perfekt Akt. -i- (-s-) (3. Pl. -er-) -eri-
Plqpf. Akt. -era- -isse-
Fut. II Akt. -er- /

Zur Bildung des Passivs der drei letzten Tempora nimmt man das Verb esse und dann das Partizip Perfekt Passiv:
Beim Perfekt nimmt man esse im Präsens (sum, es, est...), beim Plqpf. esse im Imperfekt (eram, eras, erat...) und beim Futur II esse im Futur I (ero, eris, erit...).