Latein-Online
Montag, 27. März 2017   
-->
Deklination: u

Deklination: u

 

Die u- Deklination ist eine recht gewöhnungsbedürftige, will sagen ungewöhnliche Deklination. Sie bedient sich bei einigen anderen Deklinationen und klaut mal hier, mal da und heraus kommt eine Mischung, die einen zur Verzweiflung treiben kann. Muss aber nicht so sein.

 

Fructus, fructus, m. die Feldfrucht

 

fructus            fructus

fructus            fructuum

fructui             fructibus

fructum           fructus

fructu              fructibus

 

 

Cornu, cornus, n. das Horn

 

cornu              cornua

cornus            cornuum

cornui              cornibus

cornu              cornua

cornu               cornibus

 

Alle Nomen der u-Dekl. sind entweder maskulin oder neutrum, nur 4 Ausnahmen gibt es:

 

Domus, -us, f. das Haus

Manus, -us, f. die Hand

Idus, -uum, f. (martiae) die Iden des März
Porticus, -us, f. die Säulenhalle