Latein-Online
Sonntag, 19. November 2017   
-->
Unregelmäßige Verben

Unregelmäßige Verben
(Verba anomala1))

esse
       Komposita
                    prodesse
                    posse
ferre
       Komposita
velle, nolle, malle
ire
       Komposita
fieri

1. Das Hilfsverb esse, sum, fui - sein.

I. Formen von den Präsensstämmen es- und s-2)

  Indikativ Konjunktiv
Präsens s u m          ich bin
e s            du bist
es t          er ist
s u mus          wir sind
es tis          ihr seid
s u nt          sie sind
s i m          ich sei (möge sein)
s i s
s i t
s i mus    wir wollen sein! lasst uns sein!!!
s i tis
s i nt          sie seien (sollen sein)
Imperfekt er a m          ich war
er a s
er a t
er a mus
er a tis
er a nt
esse m          ich wäre, würde sein
esse s
esse t
esse mus
esse tis
esse nt
Futur I. er o          ich werde sein
er i s
er i t
er i mus
er i tis
er u nt
Imperativ
Präsens es   sei! es te     seid!
Futur es to   du sollst sein
es to er soll sein
es tote    ihr sollt sein
su nto    sie sollen sein   

1) Griech.: unregelmäßig (!)
2) vgl. deutsch is-t, s-ind.


II. Formen vom Perfektsstamm fu-

  Indikativ Konjunktiv
Perfekt fu i          ich bin gewesen
fu isti
fu it
fu imus
fu istis
fu erunt
fu eri m      ich sei gewesen (möge
fu eri s          [gewesen sein)
fu eri t
fu eri mus
fu eri tis
fu eri nt
Plusquamperfekt fu era m      ich war gewesen
fu era s
fu era t
fu era mus
fu era tis
fu era nt
fu isse m        ich wäre gewesen (würde
fu isse s         [gewesen sein)
fu isse t
fu isse mus
fu isse tis
fu isse nt
Futur II fu er o    (ich werde gewesen sein)
fu eri s
fu eri t
fu eri mus
fu eri tis
fu eri nt
Infinitive
Präsens esse                sein
Perf. fu isse             gewesen sein
Futur

1. fu turum,            
 am, um (esse)        
2.fore                        

beides:
sein werden
Partizip
Futur

fu turus,     einer, der sein
 a, um        wird

Zu den Formen:
I. Vom Stamm es- werden gebildet:

  1. Indikativ Präsens: es (aus es-s), es-t, es-tis.

  2. Indikativ Imperfekt: eram aus es-am.

  3. Futur: ero aus es-o

  4. Konjunktiv Imperfekt: es-sem

  5. Infinitiv Präsens: es-se (mit dem ursprünglichen Infinitivsuffix -se)

  6. Imperative: es, es-te usw. 

II. Von der Schwundstufe s- werden gebildet:

  1. Indikativ Präsens: s-um, s-umus, s-unt

  2. Konjunktiv Präsens: s-im, s-i-s usw.

  3. Imperativ: s-unto

Komposita
abesse absum afui abwesend sein (absens abwesend)
adesse alicui adsum adfui 1. anwesend sein
2. beistehen
deesse desum defui fehlen
interesse alicui rei intersum interfui dazwischen sein, teilnehmen
obesse obsum obfui 1. im Wege sein
2. schaden
praeesse alicui rei praesum praefui vorstehen, befehligen
superesse supersum superfui übrig sein

Außerdem:

a) prodesse

prodesse prosum profui nützen

Vor e erscheint die Präposition in der alten Form prod-; also prodes, prodest, proderam usw.

 

b) posse

b) posse possum potui können
Indikativ Konjunktiv
Präsens possum
potes
potest
possumus
potestis
possunt
possim
possis
possit
possimus
possitis
possint
Imperfekt
Futur I
Perfekt
Plusquamp.
Futur II
poteram
potero
potui
potueram
potuero
possem
-
potuerim
potuissem
-
Inf. Präs. posse
Inf. Perf. potuisse

Zu den Formen:

Dir Vorsilbe vor esse ist ein altes, zu pot- verkürztes Adjektiv potis, e mächtig (vgl. potens mächtig).: pot-es, pot-est. In den Formen wie possum usw. ist das t an das folgende s angeglichen.


2. ferre, fero, tuli, latum = tragen

(Präsensstamm fer-, Perfektstamm tul-, Supinstamm lat-)

Aktiv Passiv
Präsens Indikativ

Konjunktiv

fero          fers          fert       
ferimus          fertis          ferunt  
feram          feras          ferat           

feror          ferris          fertur
ferimur          ferimini          feruntur
ferar         feraris          usw.  
Imperfekt Indikativ
Konjunktiv
ferebam          ferebas          usw.
ferrem          ferres          ferret  usw.
ferebar          ferebaris          usw.
ferrer          ferreris          ferretur    usw.
Futur I feram          feres          usw. ferar          fereris          usw.
Imperativ fer          ferto          fertote
ferte          fertote          ferunto
-
Perfekt Indikativ
Konjunktiv
tuli          tuleram         tulero
tulerim          tulissem                 
latus sum          eram          ero
latus sim          essem          
Infinitiv Präsens
Perfekt
Futur
ferre
tulisse
laturum, am, um (esse)
ferri
latum, am, um (esse)
latum iri
Partizip Präsens
Perfekt
Futur
ferens
-
laturus
-
latus
-
Gerundium ferendi Gerundivum: ferendus, a, um
Supinum latum

Zu den Formen:

1. In sehr vielen Formen fehlen die eingeschobenen kleinen e und i, z. B. in fer-s, fer-t, fer-rem, fer-res usw.
2. Imperativ ohne Endung! (fer!)
3. Perfekt tuli aus tetuli.

Komposita

afferre afferro attuli allatum herbeitragen
auferre auferro abstuli ablatum wegtragen

conferre
se conferre
confero contuli collatum 1. zusammentragen
2. vergleichen
sich begeben
deferre defro detuli delatum 1. übertragen
2. melden
differre differo distuli dilatum aufschieben
differre differo - - sich unterscheiden
efferre effero extuli elatum hinaustragen
inferre infero intuli illatum hineintragen
offerre offero obtuli oblatum anbieten
perferre perfero pertuli perlatum ertragen
praeferre praefero praetuli praelatum vorziehen
proferre profero protuli prolatum hervorbringen

eferre
gratiam referre
refero rettuli relatum 1. zurückbringen
2. melden, berichten
Dank abstatten
tollere tollo sustuli sublatum aufheben, beseitigen

3. velle volo volui wollen
    nolle nolo nolui nicht wollen
    malle malo malui lieber wollen

(Stämme vel- (vol-, vul-) und vi-) 
  Indikativ Konjunktiv Indikativ Konjunktiv Indikativ Konjunktiv
Präsens volo
vis
vult
volumus
voltis
volunt
velim
velis
velit
velimus
velitis
velint
nolo
non  vis
non vult
nolumus
non vultis
nolunt
nolim
nolis
nolit
nolimus
nolitis
nolint
malo
mavis
mavult
malumus
mavultis
malunt
malim
malis
malit
malimus
malitis
malint
Imperfekt volebam
volebas
vellem
velles
nolebam
nolebas
nollem
nolles
malebam
malebas
mallem
malles
Futur I volam
voles
- nolam
noles
- malam
males
-
Imperativ 1) -

noli 1)                  nolito        
nolite              nolitote
                      nolunto

- -
Perfekt volui voluerim nolui noluerim malui maluerim
Infinitiv Präs.
Perfekt
velle
voluisse
- nolle
noluisse
- malle
maluisse
-

1) Die Imperativform vel (vgl. fer) kommt nur als Konjunktion oder vor. Noli putare glaube nicht!

Zu den Formen:

1. Vom Stamm vel- werden gebildet:
  1. velle, vellem, velim
  2. vor a, o, u mit Umfärbung des e zu o und u:  (!)
    volam, volo, volunt; vult über volt, vultis über voltis (ohne Zwischenvokal).

    Vom Stamm vi-: vis1)
2. vol-u-mus wie s-u-mus
3. vel-i-m wie s-i-m
4. nolo aus ne-volo (wie ne-queo ich kann nicht, ne-scio ich weiß nicht)
    malo (aus mavolo aus magis volo

 

1) Mit vis ist gebildet: quivis jeder beliebige; quamvis wie sehr auch


4. ire, eo, ii, itum - gehen

(Stamm i- (ursprüngl. ei-))

  Indikativ Konjunktiv
Präsens eo          is         it
imus          itis          eunt
eam          eas          eat
eamus          eatis          eant
Imperfekt ibam          ibas          ibat
ibamus          ibatis          ibant
irem          ires          iret
iremus          iretis          irent
Futur I ibo          ibis          ibit
ibimus          ibitis          ibunt
-
Imperativ i          ito          ito
ite          itote          eunto
-
Perfekt ii          isti          iit
iimus          istis          ierunt
ierim          ieris          ierit
ierimus          ieritis         ierint
Plusquamperfekt ieram           ieras          usw. issem          isses          usw.
Futur II iero          ieris          usw. -
Infinitiv Präsens
Perfekt
Futur
ire
isse
iturum, am, um (eese)
Partizip Präsens
Futur
iens, euntis
iturus, a, um
Supinum itum Gerundium eundi

Weil ire intransitiv ist, bildet es nur ein unpersönliches Passiv: itur man geht, itum est man ging, eundum est man muss gehen.
Da die Komposita z.T. transitiv sind, haben sie ein persönliches Passiv:

Rhodanus transitur.          Man überschreitet die Rhône.
Alpes transitae sunt.         Die Alpen wurden überschritten.

Zu den Formen:

1. Der ursprüngliche Präsensstamm ei ist vor a, o, u zu e geworden: eam, eo, euntis
2. In den Perfektformen wird Doppel-i vor s zu einfachem i: isti, istis

Komposita

abire abeo abii abitum weggehen
Genauso:
adire 1. hinzugehen
2. besuchen
3. bitten
praeterire 1. vorübergehen
2. übergehen
exire aliqua re herausgehen aus, verlassen prodire hervorgehen

inire
consilium
1. (hin)eingehen
2. beginnen
Plan fassen
redire zurückkehren
 interire untergehen subire
(periculum)
1. (von unten) herangehen (!)
2. auf sich nehmen
obire
mortem
entgegengehen
sterben
transire überschreiten
perire
 (periturus)
zugrunde gehen venire verkauft werden


5. fieri, fio, factus sum - 1. werden; 2. geschehen; 3. gemacht werden

(Präsensstamm fi-)

  Indikativ Konjunktiv
Präsens fio          fis          fit
fimus          fitis          fiunt
fiam          fias          fiat
fiamus          fiatis          fiant
Imperfekt fiebam          fiebas          usw. fierem          fieres          usw.
Futur I fiam          fies          usw. -
Perfekt- Stamm factus sum, eram, ero factus sim, eram, ero
 
Infinitiv Präsens
Perfekt
Futur
fieri
factum, am, um (esse)
1. futurum, am, um (esse)
2. fore
Partizip Perfekt factus, a, um
Gerundivum faciendus, a, um

Zu den Formen:

1. Mit Ausnahme von fieri und fierem ist das i vor den Vokalen lang.
2. -fi- ist nur Präsensstamm, die Perfektformen werden vom Supinstamm von facere genommen.

Auch die jüngeren Komposita von facere bilden ihr Passiv mit fieri:

assuefieri assuefio assuefactus sum gewöhnt werden
patefieri patefio patefactus sum geöffnet werden

Ebenso: certior fio ich werde benachrichtigt.
Aber: refici wiederhergestellt werden, effici bewirkt werden usw.