Latein-Online
Montag, 27. März 2017   
-->
Phaedrus, Miluus et columbae

Phaedrus, Miluus et columbae

in leicht modifizierter Form


Miluus et columbae

Cum columbae saepe miluum fugissent
et celeritate necem vitavissent,
raptor consilium ad fallaciam vertit:
„Quare potius aevum sollicitum ducitis
quam me regem foedere creatis,
qui vos ab omni iniuria liberabo?“
Illae credentes se miluo tradunt.
Qui regnum adeptus
vesci singulas coepit
et imperium saevis unguibus exercere.
Tum una de reliquis: „Merito plectimur.“

Der Falke und die Tauben

Nachdem die Tauben immer vor dem Falken geflohen waren
und mit Schnelligkeit ihren Tod vermieden hatten,
plante der Räuber eine List:
„Weshalb führt ihr lieber ein unruhiges Leben
als dass ihr mich durch einen Vertrag zum König macht,
der ich euch von aller Ungerechtigkeit befreien werde?“
Jene Glaubenden übergaben sich dem Falken.
Nachdem er das Königreich erlangt hatte,
begann er, einzelne zu fressen
und die Herrschaft mit wilden Krallen zu üben.
Dann sagte eine der Verbliebenen: „Verdientermaßen büßen wir.“